deutsch | français

Sunlight T 58

Technische Daten

  • 623 cm
  • 232 cm
  • 290 cm
  • 195 cm
  • 3'495 kg (Ausweiskategorie B)
  • 2'760 kg
  • 735 kg

Motor

  • Diesel
  • Schaltgetriebe
  • Vorderradantrieb
  • 2'287 ccm
  • 131 PS / 96 kW
  • Euro 5

Standort des Artikels

Seengen AG

Ausstattung

  • 3
  • 4
  • 2
  • 120 l
  • 90 l
  • ABS
  • Beifahrer Airbag
  • Dachhaube
  • Dachluke
  • ESP
  • Fahrer Airbag
  • Fahrrad Träger
  • Gas Heizung
  • Heckgarage
  • Kurbelstützen Heck
  • Kühlschrank
  • Radio
  • Servolenkung
  • Sommerreifen
  • Sonnenstore
  • Tempomat
  • Vorhänge
  • WC Chemie
  • Warmwasserboiler
  • Waschbecken
  • Zentralverrieglung
  • el. Fensterheber

Bemerkungen

Winterpaket: Elektrische Bodenheizung, isolierter Abwassertank
FIAT -Chassis-Paket: Klimaanlage Fahrerhaus, Beifahrer-Airbag, Außenspiegel elektrisch und beheizt, Tempomat, Radio mit Lautsprechern, Antenne, Beifahrersitz höhenverstellbar, ESP inkl. ASR & Hillholder, Tagfahrlicht
Basic-Paket: Panoramadachhaube über Sitzgruppe, Garderobenhaken, Pilotensitze inkl. Wohnraumbezüge, LED Wohnraumleuchte, zusätzliche Steckdose im Dachschrank über dem Küchenblock, Kleiderstange in der Nasszelle
Vorverkabelung für Rückfahrkamera und TV ist vorhanden
Markise, Fahrradträger für 2 E-Bikes, 2 Heckstützen, elektrische Trittstufe, Fliegenschutztür
Gaskasten für 2 x 11kg Gasflaschen
Drehbare, höhen- und neigungsverstellbare Fahrersitze; Panoramafenster mit Fliegengitter und Abdunkelung; Tisch 104x54cm mit Verlängerung (20cm)
Sitzecke lässt sich in einen kleinen Schlafplatz (für ein Kleinkind geeignet) umbauen
Die drei Wohnraumfenster sind mit Fliegengittern und Abdunkelungen ausgestattet
4 Sitzplätze mit Gurten
113 L Kühlschrank mit breitem Frostfach; 12V/230V/Gasbetrieb möglich
Truma Gaskombiheizung mit integriertem Warmwasser-Boiler
4 x 230V Steckdosen (Eurostecker), 1 x 12 V Steckdose
Schlafbereich mit abgeschrägtem Längsbett: 2.0m x 1.35m
Holzlattenrost mit Kaltschaummatraze

Die Dusche haben wir zu Gunsten von mehr Stau- und Trocknungsraum ausgebaut
Die Duschwanne mit Abläufen sowie die Wasser- und Stromanschlüsse für die Dusche sind noch vorhanden

Am 18. Januar 2019 bis am 25. Januar 2019 geht das Womo für den Auto-Service, die Dichtheitsprüfung und den Gasanlagentest in die Werkstatt, danach steht es für den neuen Besitzer zur Verfügung.

Nach 2,5 glücklichen und pannenfreien Jahren in unserem Womo trennen wir uns nur schweren Herzens davon. Zur Umsetzung unserer Zukunftspläne eignen sich ein Wohnwagen plus unabhängiges Auto besser.


Flick an der Rückwand. Wurde in der Garage gezeigt und als gut befunden.

Kontaktadresse

Herr Schrämmli

Hochmuth