deutsch | français

TEC Travel King 460 TDF

Technische Daten

  • 677 cm
  • 233 cm
  • 258 cm
  • 1'500 kg
  • 1'158 kg

Standort des Artikels

Seon

Ausstattung

  • 1
  • 4
  • 40 l
  • Dachhaube
  • Dachluke
  • Fahrrad Träger
  • Gas Heizung
  • Kurbelstützen Heck
  • Kühlschrank
  • Mover
  • Vorhänge
  • Vorzelt
  • WC elektrisch
  • Warmwasserboiler
  • Waschbecken

Bemerkungen

Wir verkaufen unseren treuen Begleiter und steigen auf einen grösseren Wohnwagen um. Der Wohnwagen ist trocken und sauber. Wir haben ihn stets gehegt und gepflegt. Im Winter haben wir den Wohnwagen unter einer Schutzhülle verpackt und den Luftentfeuchter regelmässig geleert. Dem Alter entsprechend normale Gebrauchspuren innen und aussen. Alles Geräte funktionieren einwandfrei.

Gastest, Bremsen testen und einstellen, elektrische Anlage prüfen, Deichsel und Auflaufbremse testen beim letzten Vorführen im September 2017.

Für Besichtigung und weitere Bilder bitte Kontakt aufnehmen. Wohnwagen ist per sofort verfügbar.

Masse des Wohnwagens:
Gesamtlänge 6768 mm
Gesamtbreite 2326 mm
Gesamthöhe 2575 mm
Umlaufmass 910cm
zul. Gesamtgewicht 1'500 kg (Auflastung)
Leergewicht 1158 kg

Inverkehrsetzung: 05/2011

Ausstattung:
4 Schlafplätze, Französischbett im Bug 140x200 und Rundsitzgruppe hinten als Liegefläche 140x200, Raumabtrennung, Anti-Schlingerkupplung, 3 Dachfenster, hochklappbares Bett im Bug mit Aussen-Serviceklappe, überall Verdunklungs- und Mückenschutzrollos, Küche mit 3-Flamm-Kocher (elektr. Zündung) und Spüle, Kühlschrank mit Gefrierfach Strom 12V/230V oder Gas, geräumige Schränke, Truma Gasheizung mit Umluft – Warmluftanlage, Toilette mit elektr. Spülung - nur für kleines Geschäft verwendet, Gaskasten für 2 Gasflaschen, Aussenanschluss Gas, Aussenanschluss 12V/230V und TV/Sat, Truma 5 Liter 230V Boiler-Warmwasseraufbereitung, Trennbare Türe mit Fliegengitter

Zubehör

  • Markise
  • Vorzelt Brand Safir TL (Umlaufmass 918-938), neu dazu gekauft 2015 für NP CHF 1400.-
  • Veloständer für 3 Fahrräder

Kontaktadresse

Herr Hänseler

Hochmuth