deutsch | français

Hymer Exsis i 512 SilverLine

Caractéristiques techniques

  • 615 cm
  • 217 cm
  • 276 cm
  • 200 cm
  • 190 cm
  • 3'500 kg (Catégorie de permis B)
  • 2'800 kg
  • 700 kg
  • 1'000 kg

Moteur

  • Diesel
  • Boite de vitesse
  • Traction avant
  • 2'200 ccm
  • 140 cv / 103 kW
  • 10 l / 100 km
  • 80 l

Emplacement de l'article

Galgenen / Reichenburg

Equipement

  • 2
  • 4
  • 4
  • 100 l
  • 80 l
  • ABS
  • Airbag côté conducteur
  • Airbag côté passager
  • Batterie supplémentaire
  • Chauffage au gaz
  • Chauffe-eau
  • Climatisation
  • Coque de toit
  • Direction assistée
  • Douche
  • ESP
  • Lavabo
  • Lucarne de toit
  • Lève-vitre él.
  • Marquise
  • Phares antibrouillard
  • Pneus d'été
  • Porte-vélo
  • Radio
  • Rideaux d'occultation
  • Roue de secours
  • Réfrigérateur
  • Régulateur de vitesse
  • Vérin de stationnement arrière
  • WC chimique
  • WC électrique
  • auvent
  • garage arrière

Remarques

Vollintegriertes Wohnmobil auf Ford-Transit Basis mit 140 PS. Vier grosszügige Schlafplätze, grosser Fahrradträger für 4 Fahrräder. Grosses Vorzelt, welches an der Markise befestigt wird, was einen schnellen Aufbau erlaubt.

Edles, integriertes Wohnmobil mit grosszügigem Platzangebot bei kompakten Aussenmassen, so lässt sich der Hymer Exsis i 512 mit wenigen Worten beschreiben.

Durch die geringe Aussenbreite und dem kurzen Radstand ist er sehr wendig und durch die gute 6-Gang-Schaltung, Berganfahrhilfe und Tempomat sehr angenehm zum Fahren. Tolle Sicht nach vorne durch die grosse Panoramafrontscheibe.

Heckbett mit guten Auflagen und Lattenrost 135 x 200 cm.
Hubbett ist sehr gross mit Lattenrost 175 x 195 cm.

Beim Hymer Vario-Bad lässt sich der Toilettenraum in eine Dusche verwandeln. Das spart Raum.

Die Küche ist der Grösse des Wohnmobiles mit drei Kochfeldern und genügend grossem Spülbecken gut angepasst.

Beim Tisch haben wir eine Verlängerung angefertigt, damit der Tisch für vier Personen sehr angenehm ist.

Sehr gute Isolation durch PUAL-Aufbautechnik garantiert im Sommer wie im Winter beste Isolationswerte, das Wohnmobil ist aber nicht Wintertauglich (Abwasser).

Die Truma Combi-Heizung läuft sehr leise und das Wasser kann ohne Heizung auf 40° oder 60°Grad aufgeheizt werden. Wir haben zwei Tauchpumpen eingebaut, um den Wasserdruck zu erhöhen.
Kühlschrank mit Gefrierfach. Sämtliche Fenster und Türen im Wohnbereich haben Fliegengitter und Verdunklung.

Adresse de contact

Herr Plüss