• Volkswagen Spezial - LT 35
  • Volkswagen Spezial - LT 35
  • Volkswagen Spezial - LT 35
  • Volkswagen Spezial - LT 35
  • Volkswagen Spezial - LT 35
  • Volkswagen Spezial - LT 35
  • Volkswagen Spezial - LT 35
  • Volkswagen Spezial - LT 35
  • Volkswagen Spezial - LT 35
  • Volkswagen Spezial - LT 35
  • Volkswagen Spezial - LT 35
  • Volkswagen Spezial - LT 35
  • Volkswagen Spezial - LT 35
  • Volkswagen Spezial - LT 35
  • Volkswagen Spezial - LT 35
  • Volkswagen Spezial - LT 35
  • Volkswagen Spezial - LT 35
  • Volkswagen Spezial - LT 35
  • Volkswagen Spezial - LT 35

Voiture d'occasion, intégré

Volkswagen Spezial - LT 35

Einzigartiger Hingucker / Kult Fahrzeug

  • CHF 36'000Base de négociation, Prix neuf CHF 228'000
  • 03/1989mise en circulation
  • 05/2022dernier expertise
  • 43'000 kmkilométrage
  • Voiture d'occasiontype de véhicule
  • très bonetat
  • aucune garantiegarantie
  • vertcouleur
  • graudésignation de couleur du constructeur
  • 475 cmlongueur totale
  • 200 cmlargeur totale
  • 315 cmhauteur totale
  • 400 cmlongueur intérieure
  • 180 cmlargeur intérieure
  • 250 cmhauteur intérieure
  • 3'500 kgpoids total admissible
  • B - Automobilecatégorie de permis
  • 2'860 kgpoids à vide (prêt à rouler)
  • 640 kgcharge
  • 2'000 kgcharge de remorque
  • Essencetype de carburant
  • Boite de vitessetransmission
  • Traction arrièreentraînement
  • 2'383 ccmcylindrée
  • 90 cv / 66 kWpuissance du moteur
  • 16 l / 100 kmconsommation
  • 64 l carburantcontenu du réservoir
  • 4 portesnombre de portes
  • 3 placesnombre de places
  • 2 couchettesnombre total de couchages
  • 2x dans un lit doublecouchages lits double
  • Baignoire arrièrebaignoire
  • 20 l eauréservoir d'eau fraîche
  • 20 l eau uséeréservoir d'eau usée

Emplacement

3286 Muntelier / 3360 Herzogenbuchsee


Remarques

VW LT 35 -Exklusiver Kult-Camper
Er ist ein besonders originelles Fahrzeug. Wird überall gerne und mit Freude gesehen. Der VW wurde durch die Schweizer Armee 1989 als mobiler Kontrollturm für 228'000 Franken erworben. Er wurde laut Fahrtenbuch mit militärischer Sorgfalt bis 2005 durch die Armee in Buochs gewartet und mit 22'200 km an Privat verkauft. Der heutige Eigentümer erwarb das Fahrzeug 2015 mit 26'800 km. Er hat es vollständig restauriert und zweckmässig und originell zu einem Camper ausgebaut.
Der Wohnraum (mit zentralem Hubtisch) kann mit modularen Kissen zu einem Schlafzimmer in zwei Varianten umgestaltet werden. Ein Bett von 178/135 cm oder bei Bedarf ein grosses Doppelbett von 178/200 cm. Darunter viel Stauraum. Das Autoradio mit CD-Spieler ist mit Fernsteuerung aus der Kabine bedienbar. Lautsprecher in der Führerkabine und im Wohn-/Schlafraum. Ein zusätzlicher Bose-Bluetooth Lautsprecher zum Streamen von Musik im Wohn-/Schlafraum gehört dazu.
Im Heck des Fahrzeugs ist vom Wohn-/Schlafraum aus oder von aussen das WC/Lavabo erreichbar. Das WC ist ein Porta Potti mit Frisch- und Abwassertank und elektrischer Spülung. Das Lavabo (Chromstahl in Hartholz eingebaut) wird aus einem 20 Liter Frischwassertank versorgt. Auch der Abwassertank fasst 20 Liter. Der Raum enthält einen kleinen Kühlschrank, der ab Bordnetz mit 12 Volt oder mit 230 Volt betrieben werden kann, wenn das Fahrzeug an das 230 Volt-Netz angeschlossen ist. Ein separates Koch-Gasrechaud gehört dazu.
Die ganze Fahrzeugelektrik wurde 2016 durch den Fachbetrieb Schüpbach AG in Aarwangen, BE neu gebaut: Beleuchtungen dimmbar im Wohn-/Schlafraum, Beleuchtungen im WC-/Waschabteil, zahlreiche Steckdosen, drei Lüftungssysteme in der Dachkuppel (Zuluft / Abluft), mit der Bordheizung und mit einem Zu- und Abluftventilator im Waschraum. Das Fahrzeug ist mit einer 2016 eingebauten Eberspächer Benzinheizung ausgestattet, welche über eine App ferngesteuert bedient werden kann. Zudem enthält die WC-Kabine eine Elektroheizung für den Netzbetrieb. Der ganze Ausbau ist durch ein detailliertes Handbuch mit Schemen etc. beschrieben. Die Kabinenbatterie befindet sich samt Zubehör, Sicherungen, Ladegeräten etc. von hinten zugänglich unter der Liegefläche. Die Fahrzeug- und Kabinenbatterien werden neben dem Alternator bei Netzbetrieb durch Schwebeladegeräte geladen. Sämtliche Öffnungen sind mit Mückengittern und Mückenschutzvorrichtungen versehen.
Heute ist der Wagen mit seinem 6 Zylinder Reihenmotor mit 2383 cm3 Hubraum mit 43'000 km gut eingefahren und läuft seit 2017 störungsfrei. Er verfügt über eine hintere Doppelbereifung und Differentialsperre. Je nach Fahrweise braucht er 12 – 20 Liter Benzin auf 100 km. Er wurde seit 2016 stets durch die Volkswagen-Schlossgarage in Thörigen, BE gewartet. Die Systeme und Verschleissteile wurden seit 2016 und danach laufend erneuert. Insgesamt hat der Eigentümer seit 2016 neben dem Kaufpreis und den Selbstarbeiten 51'000 Franken in die Restaurierung und den Ausbau des Fahrzeugs investiert. Der Wagen ist letztmals im Mai 2022 geprüft worden.

Equipement

  • Batterie
  • Chargeur de batterie
  • Connecteur Bluetooth
  • Lecteur CD
  • Coque de toit
  • Hotte
  • Roue de secours
  • Cuisinière à gaz
  • Onduleur
  • Connexion iPod
  • Réfrigérateur
  • Système de navigation
  • Radio DAB
  • Radio OUC
  • Groupe de sièges rond
  • Caméra de marche arrière
  • Rideaux d'occultation
  • Lavabo
  • WC chimique
  • WC électrique
  • Pneus d'hiver
  • Batterie supplémentaire

Voulez-vous vendre votre camping-car ou caravane?

Publier une annonce